vita

Lisa-Marie Pfeffel lebt und arbeitet in Karlsruhe und Pforzheim

2018

05.11.2017 – 11.02. Gruppenausstellung Gute Kindheit – Böse Kindheit, Museum Villa Rot, Burgrieden – Rot

2017 Austauschprojekte Iran – Deutschland (Januar – April) und Israel – Deutschland (August – September)

03.09. – 29.10. Einzelausstellung Kinder, Kinder…, Städtische Galerie Fähnle, Überlingen am Bodensee

08.06. – 11.08. Gruppenausstellung, Galerie Barbara von Stechow, Frankfurt am Main

18.04.2017 Lecture Exchange Iran-Germany, Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe

14.04. – 16.04. Gruppenausstellung Exchange Iran-Germany, Projektraum Im Hinterzimmer, Karlsruhe

13.04. Lecture Exchange Iran-Germany, Medialounge um 6 im ZKM, Karlsruhe

2016 Preisträgerin des Förderpreises für gegenständliche Kunst, Bodenseekreis; mehrwöchige Arbeitsphasen am Cité Internationale des Arts, Paris

27. August 2016 Einzelausstellung Pustekuchen, Cité Internationale des Arts, Paris

28.07. – 26.10. Gruppenausstellung OBJEKT_TIEF!, Förderpreis für gegenständliche Kunst, Galerie Bodenseekreis, Meersburg

2015 2. Staatsexamen für die Laufbahn des höheren Schuldienstes an Gymnasien, Karlsruhe/Pforzheim

18.07. – 06.09. Gruppenausstellung Heimspiel, Neuer Kunstverein KunstLANDing, Aschaffenburg

2014 Vorbereitungsdienst für die Laufbahn des höheren Schuldienstes an Gymnasien, Karlsruhe/Pforzheim

30.11.2013 – 06.01. Regionale 14, Städtische Galerie im Stapflehus, Weil am Rhein

2013 1. Staatsexamen im Beifach Germanistik, KIT; Abschluss des Malerei- und Grafikstudiums, AdBK, Karlsruhe

06.11. – 09.11. Graduierten-Ausstellung, AdBK, Karlsruhe

20.09. – 16.10. Aurum Galerie, Karlsruhe

22.02. – 10.03. Quartier, Orgelfabrik, Karlsruhe-Durlach

2012 Kunstgeschichtliche Prüfung und 1. Staatsexamen im Hauptfach Bildende Kunst, AdBK Karlsruhe

15.12. – 22.12. Jahresausstellung, AdBK, Karlsruhe

23.10. – 30.10. Fragmente, Abschlussarbeit AdBK, Karlsruhe

06.07. – 29.07. hoffen.tlich, Shedhalle Thübingen e.V., Tübingen

06.06. – 24.06. Westsüd, Galerie Knecht und Burster, Karlsruhe

11.05. – 13.05. KunstHatz, Gebäude der ehemaligen Brauerei Hatz, Rastatt

22.03. – 31.03. 20 Studenten der AdBK Karlsruhe, Achter de Ramen, Amsterdam

14.01. – 26.02. künstlerische Zusatzstoffe, Café Hench, Aschaffenburg

2011 Aufenthalt in Mexiko Stadt, September – Oktober

27.11. – 08.01. if six was nine (J.H.) – Regionale 12, Kunsthalle Palazzo, Liestal

22.01. – 29.01. zweifellos – Zwischenträger, Villa Gellertstraße, Karlsruhe

2010

10.06. – 18.06. Gestohlen, Lichthof, Karlsruhe

2009 Beginn des Germanistikstudiums, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

17.10. – 22.10. Kreide, Fleischmarkthalle am Schlachthof, Karlsruhe

2008 Beginn des Malerei- und Grafikstudiums, Akademie der Bildenden Künste (AdBK), Karlsruhe, bei Toon Verhoef und Ernst Caramelle

2007 Abitur in Aschaffenburg

2003 Kunststipendium der Kulturellen Förderstiftung Anton Fahs, Aschaffenburg

1988 geboren in Erlenbach am Main

Sammlungen

Sammlung Bodenseekreis

Sammlung des Kulturamts Weil am Rhein